"Veränderung ist möglich. Wenn eine äußere
     Veränderung schwierig ist, ist in jedem Fall eine
         innere Veränderung möglich"

(Virginia Satir)          
Kinder Familie Eltern Paare Ich

Kinder und Jugendliche



Schwerpunkte:

  • Verhaltensschwierigkeiten wie Aggression, Autoaggression, sozialer Rückzug, Stereotypien, div. Störungen

  • Lern- und Schulprobleme wie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwächen, Teilleistungsstörungen, Lernschwierigkeiten, Schuleschwänzen, Schulverweigerung, Schulangst etc.

  • Pubertäre und adoleszente Krisen (Null-Bock-Thema, Rückzug, Verbale Konflikte, Respektlosigkeit, „falsche Freunde“ u.v.m.)

  • Entwicklungsdiagnostik und Entwicklungsförderung im sensomotorischen, kognitiven, emotionalen-sozialen und sprachlichen Bereich